Jürgen Karthe mit Gran Orquesta de Tango Carambolage

beim 30. Festival Sandstein und Musik

Jürgen Karthe gilt als führend unter den Künstlern, die die Szene des argentinischen Tangos in Dresden von Anfang an geprägt haben. Mitte der 1990er-Jahre entdeckte der Akkordeonist das Bandoneon – eine zum Teil sächsische Erfindung – und damit den Tango Argentino für sich.

Im Jahr nach dem 100. Geburtstag von Astor Piazzolla (1921-1992), der wie kein zweiter den Tango Nuevo prägte, einen Tango für den Konzertsaal, kehrt Karthe mit dem Gran Orquesta de Tango Carambolage  
und einem facettenreichen Programm zum Festival zurück.

Informationen zu Eintrittskarten

Tag

8. Juli 2022

Uhrzeit

19:30

Ort

Neustadthalle Großer Saal Johann-Sebastian-Bach-Straße 15 / Neustadt in Sachsen

Zum Kalender hinzufügen
Warenkorb
Warenkorb leer